Duftbaeumchens Blog

Lauschangriff

Musik ist Stimmung…

… und Stimmungen ändern sich.

Mittlerweile stehen einige CD’s im Schrank. Da ist es schwierig, die absoluten Knaller auf Anhieb zu nennen. Trotzdem gibt’s einige CD’s, Interpreten und Stilrichtungen, die ich immer wieder höre…

DePhazz
schwer einzuordnen: verspielte Mischung aus Jazz, Trip-Hop, Latino-Rhythmen, und und und. Als Projekt von Pit Baumgartner geboren, hat die Truppe mittlerweile das 5. Album auf dem Markt. Ich war Anfang Mai 2005 live dabei – einfach nur geil. [mehr]

Mike Oldfield
Damit fing eigentlich meine aktive Musikhörerei an. Während der Berufsausbildung hatte ich erstmals akustischen Kontakt mit MO – und er ist seitdem mit ganz oben auf der Liste.
Ja, ja, ist mittlerweile über zwanzig Jahre her. [mehr]

Soundtracks
… aber nicht die, wo auf der Hülle draufsteht „inspiriert von…“ und dann nur eine wilde Vermischung aktueller Chartstürmer zu belauschen ist. Lieber sind mir die großen Orchester. Es darf aber auch mal ruhiger bzw. außergewöhnlich sein.

Und dann gibt’s ja noch Jazz, Blues, Chill-Out, Latin, Schiller, Yello, Dire Straits, Pink Floyd, Rainhard Fendrich, Grönemeyer, Enigma, Faithless, Lisa Gerard, Hans Zimmer …

my best of … concert-dvd

  • Phil Collins – Finally… The First Farewell Tour
  • Roger Waters – In The Flesh
  • Zucchero & Co. – Live at the Royal Albert Hall
  • Norah Jones – Live in New Orleans
  • Peter Gabriel – Growing Up Live
  • Peter Gabriel – Secret World Live
  • Herbert Grönemeyer – Mensch live
  • Pink Floyd – Pulse

my best of … audio

  • Mike Oldfield – Tubular Bells (DVD-Audio)
  • Harry Gregson-Williams – Spy Game (OST)
  • Goran Bregovic – Arizona Dream (OST)
  • Blank & Jones – Relax/ Relax2
  • Hans Zimmer – The last samurai
Advertisements
 
%d Bloggern gefällt das: