Duftbaeumchens Blog

Rendez-vous im Dunkeln

Posted by duftbaeumchen - 25. Juli 2006

Liebe Spacelinge,

ich möchte nur kurz mitteilen, daß ich mich aufgrund wiederholter Bilder-hochlade-Probleme über meinen Logbuch-Beherberger MSN geärgert habe und deshalb nichts über das "Rendez-vous im Zoo" vom vergangenen Freitag berichten werden.

Ich schreibe also nicht, daß – wie immer, wenn ich in die hiesige Tieraufbewahrungs- und Zur-Schaustellungsanstalt besuche – viele der Geschöpfe bereits zur Nachtruhe in ihre Gemächer verschwunden waren und sich damit der Begutachtung durch die breite Öffentlichkeit entzogen.
Ich verschweige außerdem, daß ich nicht alleine dort war, daß die meisten Anwesenden die Füße beim Laufen nicht heben können und deshalb eine Staubentwicklung zu verzeichnen war, die einer Fahrt durch trockenes Savannengebiet glich und daß für das "Kinderreiten" gar keine richtigen Kinder mehr zur Verfügung standen, sondern nur Esel oder Ponies oder was auch immer. Ich kenne mich da nicht so aus.
Die Jungspunte hatten sicher einen anstrengenden Tag hinter sich und waren bereits zu Bett.

Gut, für zweieurofünfzig habe
ich auch nicht mehr erwartet.


Prinzipiell gesehen war es ein ganz angenehmer Abend, wenn man von den vielen Leuten, dem Geschrei der Tiere und dem Lärm auf der extra für diesen Abend aufgebauten Bühne absieht.

"A Tribute to Phil Collins"


Wenn Herr Collins nicht bereits seine Abschiedstour hinter sich gebracht hätte, man hätte glauben können, er stünde livehaftig auf dem Podest. Keine Ahnung, wer es war. Rein optisch meilenweit vom Original entfernt, akustisch dagegen fast eine Eins-zu-Eins-Kopie.

Aber das verrate ich ja nicht.


Genausowenig möchte ich auf die Nachtwanderung zum Zooschaufenster eingehen, daß selbige schwach illuminiert wurde durch in weiter Entfernung befackelte Gruppen- und Grillmeetings auf der grünen Wiese bzw. daß Frau W. in aller Öffentlichkeit hinter den Busch gepullert hat.

Außer meiner Kamera hat es ja niemand gesehen.


Ich hab schon viel zu viel geschrieben.

Schluß nun.



Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: