Duftbaeumchens Blog

Fruchtcocktail

Posted by duftbaeumchen - 4. Juli 2006

Und es war Sommer, das erste Mal im Leben…

Nee, das erste Mal ist längst vorbei und doch üben wir noch.
Standard- und Latein mit der lieben Frau M. und Gästen.

Auch bei hochsommerlichen Temperaturen.


Die Ventilatoren schaufeln lärmend "Frisch"luft in die Halle; trotzdem wird es auch zu vorgerückter Stunde nicht merklich kühler.
Die Damen – in leichte Sommerkleider gewandet – haben es einfach: Sie bedecken nur das Nötigste und sehen trotzdem gut aus. Die meisten jedenfalls. Tagsüber und auch des Nachts.
Der Mann und Tänzer von Welt dagegen steht vor der Entscheidung: Will ich optisch ansprechend und stilvoll über das Parkett schweben oder den sommerlichen Temperaturen entsprechend locker, luftig und eher freizeitlich. Beides paßt leider rein schuhwerklich nicht zusammen.

Jesuslatschen sind auf dem klassischen Tanzboden verpönt und unpraktisch.

Also kombiniert er.


Kurze, helle Bermuda-Shorts und T-Shirt mit hellen Stachelbeerwaden in beigen Socken und schwarzen Halbschuhen mit Absatz.

Das macht was her. Das sieht gut aus.
Das erfreut jeden Stilberater.

P.S. Die Beine auf dem Bild sind nicht die meinigen. Ich hab‘ viiiieeeel schönere.
Und zu sehen sind die definitiv nicht in Halbschuhen zu kurzer Hose.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: