Duftbaeumchens Blog

Handlungsbedarf

Posted by duftbaeumchen - 24. Juni 2006

Ich finde es nett, wenn man im Blumenladen statt der veranschlagten Eineuroneunzig nur Dreiundsiebzigcent bezahlen muß.

Ich: "Ich suche was ganz kleines."
Sie: "Da hätten wir hier hinten etwas passendes."

Sie deutet auf einige Mini-Kaktüsser. Naja, so winzig soll es nun auch nicht sein. Die passen ja sogar in einen Fingerhut.
Doch gleich nebenan harren in ihrem Topfe zwei etwas größere Blümelchen der Dinge. Ich fange eines der Geschöpfe und trage es vorsichtig zum Verkaufstresen.

Sie: "Einsneunzig."
Ich (in meinem Portemonnaie kramend) ziehe einen 5-Euro-Schein heraus.
Sie: "Haben Sie es auch kleiner?"
Ich (intensiver suchend): "Hm, nur wenn wir handeln und uns auf dreiundsiebzig Cent, zwei verbrauchte Knopfzellen und einen Einkaufswagenchip einigen."

Sie zögert kurz und nimmt mir den Geldschein aus der Hand…


… um ihn mir sofort wieder zurückzugeben.


Sie: "Gut, wir machen heute ein Freitagabendsuperschnäppchenangebot. Sie geben mir ihr ganzes Kleingeld und die Sache ist erledigt."

Und ich durfte sogar die Batterien
und den Chip behalten.


Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: