Duftbaeumchens Blog

Katzenjammer

Posted by duftbaeumchen - 23. Januar 2006

Bereits nach fünf Minuten merke ich:

Das war keine gute Idee.

Doch was soll ich tun, wenn sie so lieb und unschuldig links neben mir liegen?

Genau. Aufreißen und vernaschen.


Und nun hat mich die Sucht gepackt; ich komme nicht mehr davon los. Das einzige was helfen wird: gut verpacken und zutackern. Oder verschenken. An meine liebe Frau Frülln vielleicht. Die mag sowas auch.

Damit sich die Sünde auf uns beide verteilt.

Die Miezen verführen mich immer wieder. Sie sind garstig. Und die, die sie in meine Nähe gebracht haben, noch viel mehr.

Ach nee, das war ich ja selber.

Eine kann ich noch, dann ist erst mal Schluß.

Ich muß jetzt stark sein.


Fruchtkatzen sind lecker. Und ohne Fett.
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: