Duftbaeumchens Blog

Weihnachten 2005 – ein Rückblick V

Posted by duftbaeumchen - 28. Dezember 2005

Sonntag, 25.12.2005
 
Das Weihnachtsessen bei meinen Ellis unterschied sich nicht von "normalen" Sonntagszusammenkünften. Außer, daß meine Schwester, Kind und Kegel nicht zugegen waren.
Da also nur drei Personen anwesend waren, konnte ich mich auf das Wesentliche beschränken: Essen, Trinken und der obligatorische Blick in die Wochenendausgabe der lokalen Tageszeitung.
Nach der Rückkunft zu Hause beschloß ich, die verbleibende Zeit bis zur nächsten Festlichkeit mit der Huldigung der Geburt des größten Heiländers der Christenheit zu verbringen.
Meine Festtagsstimmung unterstützend entspannte ich bei einem typischen Christfestfilm – Black Hawk Down.
 
Zur Belustigung der Nachbarn in Dolby 5.1. Das ist doch mal was Ordentliches.
 
Leider konnte ich die letzten 20 Minuten nicht mehr verfolgen, denn die Abfahrt zur abendlichen Veranstaltung wurde vorverlegt.
Eine weitere, für dieses Jahr wohl die letzte Anti-Alkoholiker-Therapiesitzung war angesetzt.
Außer von Frülln höchstselbst zubereiteter Pizza (welche nur seltsamer aussah, als sie schmeckte) gab es dem Anlaß entsprechend…
 
… Glühwein.
 
Und diverse andere Flüssignahrungsmittel.
 
Zur Konservierung unserer jugendlichen Leiber wurde die Küche kurzerhand in eine Räucherkammer umfunktioniert; die Dam- und Herrschaften trugen kühn und entschlossen zur Werterhaltung unserer Lebenshüllen bei und konsumierten reichlich stäbchenförmige Rauchwaren, um mit den Ausdünstungen den Veranstaltungsraum auszufüllen.
 
7:4 ist unfair!
 
Zigaretten sind offen-
sichtlich immer noch zu billig.
 
Trotzdem war’s lustig. Beim zur allgemeinen Erheiterung durchgeführten mehrstündigen Gesellschaftsspiel stellte sich heraus, daß Zappel-Ilka als Partner für derartige Unternehmungen nicht zu gebrauchen ist. Nicht, weil sie permanent mit Füßen, Po und anderen Extremitäten wackelt (sie hat sich ganz gut beherrschen können), vielmehr bereitet ihr der Umgang mit Würfeln wohl noch geringfügig Koordinationsschwierigkeiten. Mit Einsen und Zweien kommt man da nicht sehr weit – was sich auch im Endergebnis widerspiegelte. Erwartungsgemäß belegte sie (in Kooperation mit Frülln) den vierten Platz.
 
Von vier Mannschaften.
 
Ich muß wohl nicht extra betonen, wer auf dem Siegertreppchen ganz oben stand…
 
Also, wenn irgendwer irgendwann mal in den (zweifelhaften) Genuß kommen sollte, gemeinsam mit Frau I. um irgendetwas spielen zu müssen – laßt es.
 
Es sei denn, ihr seid noch schlechter
und wollt zu jemandem aufschauen.
 
 
 
P.S. Meinen letzten Einträgen zufolge könnte der geneigte Leser auf den Gedanken kommen, daß ich mich des öfteren ungezügeltem Alkoholgenuß hingebe. Dem ist nicht so! Ich kann auch ohne lustig sein.
Ich möchte an dieser Stelle betonen, daß ich wenig bis keinen Alkohol trinke und in meinem Leben nur drei mal richtig betrunken war (zuletzt 1986).
 
1986-2006 – wieder ein Grund zum Feiern.
Werbeanzeigen

6 Antworten to “Weihnachten 2005 – ein Rückblick V”

  1. Андреас said

    das bier ist in ordnung – radeberger, wie ich sehe – aber die kleine runde pizza mit dem blauen rand! alsonee: da würd` ich nicht reinbeissen.

  2. Manja said

    Also das ist ja ein ganz toller text den du da verfasst hast, aber die Bilder sind ja nicht so der Reißer!Hast du nicht noch andere?Oder brauchst du ein paar von mir?Lieb frag!Liebe Grüße Manja

  3. Андреас said

    hey lutze, – soll ich mal raten, wer manja2308 ist? – das ist doch garantiert eine von denen mit der zigarette vorm mund! stimmts oder hab ich recht?

  4. . said

    Knapp vorbei. Manja sitzt neben dem Kühlschrank (unter der "Palme") mit der Glühweintasse in der Hand.Zufälligerweise hat sie gerade mal keine Ziggi in der Hand.Seltsam.Das ist wahrscheinlich der einzige Grund, warum sie denkt, hier rumstänkern zu dürfen.

  5. Manja said

    Eh ich will hier überhaupt nicht rumstängern…Was du wieder von mir denkst, ich bin enttäuscht…püh…ausserdem ich rauch ja nicht mehr…schöne grüße ich

  6. Андреас said

    @duftbaeumchen …ach das ist ein kühlschrank?

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s