Duftbaeumchens Blog

The same procedure…

Posted by duftbaeumchen - 4. Dezember 2005

…as last Sunday.
 
Das mit dem Spalier klappt noch nicht so richtig. Aber wir haben ja noch zwei Sonntage Zeit zum Üben. Der Rest war eigentlich so wie immer. Die Becher heiß und klebrig, die Spekulatius schmeckten nach Spekulatius und hunderte Menschen drängelten sich auf wenigen Quadratmetern.

Sonntag, 18:00 Uhr, Nikolaikirchhof, Leipzig, Deutschland, Europa, Erde.
 
Am besten gefiel mir, daß die zur musikalischen Untermalung des Abends angestellten Weihnachtsbläser von jedem Stück immer nur die erste Strophe spielten und sich zwischen den Titel auch ausreichend Zeit ließen, um wieder Luft zu schöpfen. Unplugged, ohne elektronischen Schnickschnack und Verstärkertechnik. Also auch nicht zu laut. Somit wurden wir bei unseren geistreichen Gesprächen nur durch den Beifall der in unmittelbarer Nähe stehenden Zuhörer älteren Semesters gestört. Diese spendeten nach jedem Stück frenetisch Beifall.
Wahrscheinlich waren die gekauft.
 
Die übrige Menge verhielt sich gesittet und gab sich dem Genuß der süßen Suppe hin. Miss Ilkas Zappelei hielt sich infolge geplanter Abwesenheit in Grenzen, Manja zwirbelte wieder an meinen Haaren herum und ich durfte live und ungeschnitten Einblick in eine Frauenhandtasche nehmen. Viele Dinge, die ich als Mann einfach so in mehreren Taschen direkt am Körper verteile, befinden sich bei einer Mittzwanzigerin eben gesammelt in einem reisekoffergroßen Behältnis. Neben Mütze und Handschuhen (braucht ein richtiger Mann nicht) wären da u.a. unterschiedliche Schlüssel nebst Bund, Feucht- und Taschentücher, Rabattgutscheine, Geld und Identifikationsdokumente, diverse Kosmetika, Naschzeug für’s Kind und Damenhygieneartikel. Letztere führe ich natürlich nur selten bei mir.
 
Und einen Kompaß (kein Scherz).
 
Für die Orientierung. Konsi weiß zwar nicht, wie man den bedient…
 
…aber frau weiß ja nie.
 
Ach ja: Auf Wunsch einer einzelnen alleinstehenden Mittrinkerin soll ich mitteilen, daß Frau Sushi eigentlich Susi heißt und auch so betitelt werden möchte. Aber das habt ihr euch sicher schon gedacht.
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s