Duftbaeumchens Blog

vorausgesehen…

Posted by duftbaeumchen - 13. November 2005

… und Recht gehabt?
 
Seltsam.
 
Im Rahmen eines Geburtstages werden ja doch ab und zu auch mal Glückwünsche in schriftlicher Form verteilt.
 
Und daß der Mensch zeitweise träge und einfallslos ist, ist der Papier- und Geschenkwarenindustrie nicht verborgen geblieben.  Selbige hat recht schnell diese Kreativitätslücken entdeckt und schließt ebendiese mit einer Unmenge vorgefertigter Glückwunsch-, Danksagungs- und sonstigen Druckerzeugnissen.
 
Die gehen auch nicht an mir vorüber.
 
Was mich allerdings erstaunt ist die Tatsache, daß auf einer Karte, welche den Ursprung meines Namens und seine Beziehung zu Wesensmerkmalen meinerselbst erklärt, die meisten dieser Merkmale den Tatsachen entsprechen.
Da stellt sich mir die Frage: Wie kann das gehen?
 
Als sich meine Eltern dachten, "Mensch, den Bub könnten wir doch Lutz nennen", wußten die doch noch gar nicht, wie ich später mal werden werde. Geschweige denn kannten sie die Beziehung des Namens zu diesen Eigenschaften.
 
Sehr eigenartig.
 
Oder ist das nur ein Trick des Geburtstagskartendruckgewerbes? Gibt es gar für jeden Vornamen mehrere Kartenvarianten zur Auswahl?
 
Ich muß das mal recherchieren.
Advertisements

Eine Antwort to “vorausgesehen…”

  1. Андреас said

    Wahrscheinlich haben viele Eltern ähnlich gedacht, bzw. das Unterbewußtsein der jeweiligen Eltern: In meiner Schulklasse gab es zum Beispiel drei Lütze.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: