Duftbaeumchens Blog

berührt

Posted by duftbaeumchen - 27. Juni 2005

Ich habe gestern beim Durchstöbern einiger Blogs mitbekommen, daß Quasselchen zukünftig keine eigenen Texte mehr verfassen wird.

Ich bin erst durch einen Nachruf so richtig auf ihren Space gestoßen.

Ich kenne sie nicht, habe mich nie mit ihren Gedanken befasst.

Trotzdem hat mich diese Mitteilung tief bewegt. Sehr tief.

Eigentlich stehen mir sehr selten Tränen in den Augen. Ich kann auch nicht sagen, warum es gerade bei dieser Nachricht geschehen ist. Es gibt jeden Tag unzählige Menschen, deren Lebenskerze erlischt. Aber es ist geschehn. Einfach so.

Ich war mir nicht sicher, ob ich das in mein Tagebuch ‚reinschreiben soll. Nun steht es drin.

Männer dürfen auch mal weinen.

Werbeanzeigen

2 Antworten to “berührt”

  1. Marlene said

    schade , dass du nicht früher auf ihren space getroffen bist , es hat sich für alle gelohnt , die Andy kennenlernen durfen.Ich zähle mich zu den GlücklichenHerzlich willkommen bei uns in spaceworldMarlene

  2. Meike said

    Da auch der Mann eine Seele hat,sollte es ihm natürlich auch gestattet sein zu weinen.In diesem Sinne grüßt dich Meike aus Lübeck

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: