Duftbaeumchens Blog

Ärgerlich – und doch nicht

Posted by duftbaeumchen - 21. Juni 2005

Schade, am Sonntag wollte ich das Klassentreffen schriftlich reflektieren. Alleine am See.
Ging aber nicht. S. war unerwartet auch da und so gestaltete sich der Nachmittag doch anders. War ja nicht schlimm – im Gegenteil. Wir können uns gut leiden und über alles quatschen. So richtig von Mann zu Frau.
Also nix mit schreiben. Pause muß auch mal sein.
Auf dem Heimweg war ich bei Tanzmaus M. (kann ich mehr als sehr gut leiden) ein klitzekleines Kuller-Eis essen. Ausnahmsweise. Bin ja genug geradelt. Wobei: Das Eis war mir nicht ganz so wichtig. Ich wäre auch hingefahren, wenn sie Katzenstreu verkaufen würde. Obwohl ich keine Katze besitze.
Den Abend beschließend gab’s bei S. noch Gegrilltes und Gekeltertes. Lecker. Und der Tomatensalat erst – ein Hochgenuß (habe ich nämlich höchstselbst zubereitet).
Ruck-Zuck war der Sonntag ‚rum.

Nette Leute getroffen und Spaß gehabt. Mehr nicht.

Reicht auch.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: